Das Netzwerk

Das Gesunde Städte-Netzwerk der Bundesrepublik Deutschland ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Kommunen. Das sind Städte, Stadtbezirke, Landkreise, Gemeinden und Regionen.

Aktuell sind es 86 Mitglieder (Stand: Januar 2020), die zusammen das Gesunde Städte-Netzwerk bilden. Viele Kommunen haben sich zusätzlich in ihrer Region zu Netzwerken zusammengeschlossen. Sieben Kommunen haben sich als Kompetenzzentren zu verschiedenen Themen profiliert und stellen dem Netzwerk Ressourcen zur Verfügung.

Der Sprecherinnen- und Sprecherrat wird von den Mitgliedern gewählt. Er entwickelt Strategien um die kommunale Gesundheitsförderung in Deutschland zu stärken.

Das Sekretariat ist die Geschäftsstelle, die ihren Sitz in Frankfurt am Main hat.

Das Netzwerk sucht sich Kooperationspartner um gemeinsam das Ziel „Gesundheit für alle“ zu verwirklichen.

Mitglieder
Regionale Netzwerke
Kompetenzzentren
Sprecher*innenrat
Veranstaltungen
Über uns
Sekretariat – Kontakt
Kooperationen