“Genau SO iss es!”
entfährt es einem Gesundheitsförderer des Gesundheitsamts in Frankfurt nach dem Lesen des Berichts des Deutschlandfunks vom 17.11.2020.

Ein Bericht mit aktuellen Einblicken in die Fallerfassung und Kontaktverfolgung, Arbeitssituation, Digitalisierung und ständig neue mit den Ämtern unabgestimmte Verordnungen. Dass bei all dem die anderen wichtigen Aufgaben der Ämter zu großen Teilen liegen bleiben, ist klar und die Folgen sind absehbar.

Aus den Gesundheitsämtern der GSN-Mitgliedskommunen in Bad Segeberg, Dortmund, Berlin-Mitte und Frankfurt sowie aus Plön sind Mitarbeiter*innen und Leitungen in O-Tönen zu hören.
Link zum Beitrag

Copyright Bild: Gesunde Städte-Netzwerk Deutschland